Anfänge

[Home] [Kontakt] [News] [Impressum] [Karten]

Geschichte unseres Faltbootes

Wir stellten uns eines Tages die Frage, für welchen Hersteller von Faltbooten sollten wir uns entscheiden. Also hieß es Infos sammeln, Recherchen anstellen, Preise vergleichen usw usf. Schließlich entschieden wir uns für die russische Firma “Triton”. Das Modell sollte entweder das “Vuoksa II” oder ”III” sein. Jetzt galt es Lieferanten zu finden und Preise zu vergleichen.
 Um uns das Boot mal live anzuschauen fuhren wir nach Dresden in den Globetrotter. Das Boot gefiel uns sehr gut, nur der Preis hat uns nicht zugesagt. Also ab nach Hause und mal im Internet geschaut. Da war natürlich der Preis direkt von “Triton” für deutsche Verhältnisse unschlagbar. Aber wie an so ein Boot direkt beim Hersteller kommen. Ein paar alte Verbindungen galt es zu reaktivieren. Leider hat das nicht so wie gewünscht funktioniert. Also weiter probieren. Bei einer weiteren Suche im Internet stießen wir per Zufall auf das Sommerschlußangebot des polnischen Herstellers “Wayland”. Der hatte ein Boot im Angebot welches uns auf Anhieb sehr gut gefiel. Es war das “Amazon II” in der Expeditionsausführung. Wir entschieden uns das Tritonboot fallen zu lassen und das “Amazon” von Wayland zu bestellen. Bei einer internen Beratung wurde festgelegt welche Zusatzausstattung noch mit bestellt werden sollte. Die Wahl fiel auf zusätzliche Aussentaschen, Kielstreifen, Komfortsitze (sind übrigens super bequem, hoffentlich schlafen wir beim Paddeln nicht ein :-)) und einen einfachen Bootswagen.             weiter >>

[Home] [Kontakt] [News] [Impressum] [Karten]

AKTUELLES

Update Juni 2011

Radtour von Forst
 über Ueckermünde
nach Berlin

Update Februar 2013

Radtour von Rostock über Berlin nach Lawalde

Update Januar 2015

Urlaub 2013

Urlaub 2014

Update Februar 2016

Urlaub 2015

Update Dezember 2016

Urlaub 2016

Update Juni 2018

Urlaub 2017

Update Dezember 2018

Skike als neue Sportart